Verzögerung der Straßengrunderneuerungsmaßnahmen Meinberg / Kohlensiepenstr.

Laut Tiefbauamt werden die Straßengrunderneuerungsmaßnahmen für die Meinberg / Kohlensiepenstr. leider nicht zeitnah, wie geplant realisiert.

Die notwendigen Vorarbeiten für die Baumaßnahme Meinbergstraße / Kohlsiepenstraße haben sich verzögert, so dass bis dato keine Vergabe der Arbeiten erfolgen konnte. Inzwischen liegt die Ausführungsplanung vor und auch die vorlaufenden Baugrunduntersuchungen sind nunmehr abgeschlossen.


Noch immer ist geplant, dass die Phoenix-See Entwicklungsgesellschaft und die Stadt Dortmund ihre beiden Maßnahmen gemeinsam ausführen, mit dem Ziel Schnittstellen zu vermeiden und den Bauablauf zu optimieren umso die Beeinträchtigung durch die Baustelle für die Anwohner so gering wie möglich zu halten.

Angestrebt ist, so die Info des Tiefbauamtes, im II. Quartal 2016 das Vergabeverfahren zu starten, um dann im Herbst mit dem Bau beginnen zu können.

Wir können froh sein, dass wir in den zurückliegenden Jahren kaum Frost bzw. Schnee hatten, weil sonst weitere Asphaltaufbrüche zu erwarten wären.



Meinbergstr. Richtung Adelenstr.

Zustand der Meinbergstr.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen