Abschluss der Straßenbauarbeiten in Schüren in Sicht


Auf dem Foto (v. l.n.r.): Heinrich Fisseler, Peter Brandenburg, Reinhard Frank -- Foto: Jörg Bauerfeld/RN

Seit Jahren haben viele Schürener Bürgerinnen und Bürger - aber auch Pendler - gelernt, mit den Verkehrsbehinderungen durch Umleitungen und Straßensperrungen aufgrund von Bauarbeiten zu leben.


Aber auch die Umleitungsstrecken werden nicht selten durch die erhöhte Belastung in Mitleidenschaft gezogen. Schüren wird im Norden und im Süden täglich von einer Vielzahl von Pkw‘s und Lkw‘s durchquert - das bleibt nicht ohne Folgen. In 2021 zeichnet sich, laut Zusage des Tiefbauamtes, ein Ende der Bauarbeiten ab.


Die CDU-Ortsunion Schüren kümmert sich zum Wohle ihrer Bürgerinnen und Bürger seit Jahren aktiv um das Verkehrswegenetz und die Ausführungen von Straßenbauarbeiten in Schüren. Dem Ortsunionsvorsitzenden und Ratsvertreter Reinhard Frank ist es dabei ein persönliches Anliegen sich um die Belange der unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer zu kümmern. Unterstützt wird er dabei von seinen Kolleginnen und Kollegen aus dem Vorstand der CDU-Ortsunion-Schüren, namentlich hervorzuheben seinen Stellvertreter Peter Brandenburg und den CDU-Bezirksvertreter für Schüren in der BV Aplerbeck, Heinrich Fisseler.

Nach Abstimmung mit dem Tiefbauamt informiert die CDU-Schüren nun über die folgenden Sachverhalte:


1. Straßenbauarbeiten in der Erlenbachstraße / Teilstück Schüruferstraße bis Conradusstraße Die auszuführenden Reparaturarbeiten werden bereits vom Tiefbauamt eingeplant. Die schadhaften Stellen im Asphalt sollen großflächig bis auf ca. 4 cm ausgefräst werden. Anschließend wird eine glatte befahrbare Asphaltoberfläche verkehrssicher hergestellt. Die Ausbesserungsarbeiten wurden von der CDU-Schüren in der BV-Aplerbeck beantragt und einstimmig beschlossen.

2. Fertigstellung Straßenbauarbeiten Schüruferstraße Die Fertigstellung der restlichen Deckschicht auf der Schüruferstraße, zwischen Adelenstr. und Schürener Str. ist etwa Mitte des Jahres vorgesehen. Parallel dazu, d.h. am gleichen Wochenende, wird auch die schadhafte Asphaltdecke auf der Schüruferstraße, zwischen Ringofenstr. und Lindstraße abgefräst und neu aufgetragen. Die Arbeiten sollen an einem Wochenende (von Freitagnachmittag bis Montagfrüh) in einem Zug fertiggestellt werden.

3. Reparaturarbeiten Schüruferstraße, zwischen Erlenbachstr. und Bruchsteinstraße Die Reparaturarbeiten auf der Schüruferstraße zwischen Erlenbachstr. und Bruchsteinstr. werden nach Fertigstellung der unter 1. und 2. genannten Arbeiten - ohne Vollsperrung - abschnittsweise ausgeführt, aufgrund des Antrages der CDU-Schüren, in der Bezirksvertretung Aplerbeck.

Bei Rückfragen zu den Straßenbaumaßnahmen freuen wir uns über Ihre Anfrage über die Kontaktmöglichkeiten dieser Webseite.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen